Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Nebringen-Gäufelden: 40. Deutsche Einzelmeisterschaften der Masters gestartet

Nebringen-Gäufelden - Gestern sind neben den Juniorinnen und Junioren auch die Masters in ihre 40. Deutsche Einzelmeisterschaft (DSEM) in der Aramis Sportwelt in Nebringen-Gäufelden gestartet (13. bis 15. April). Die Favoriten sind in allen Feldern außer bei den Damen 40+ bisher ungeschlagen. Anders Kroscky (SFI Boasters Germersheim) gewinnt topgesetzt Gruppe A und spielt damit um Platz 1 bis 4. In der Gruppe Damen 35+ (inkl. 55+) holte Petra El Ghanam (SC Aktivpark Gilching) bisher zwei Siege in ihrer Gruppe am ersten Tag.

Bei den Damen 40+ unterlag die topgesetzte Michaela Schneider-Niefer (Squash Devils) in ihrem Gruppenspiel der ungesetzten Sonja Elsayed (TSC Heuchelhof) in drei Sätzen. Elsayed bestätigte ihre Form und holte einen weiteren Sieg gegen Valentina Eigner-Pitto (RSC München). Mit zwei Siegen in seiner Gruppe spielt ist der topgesetzte Götz Mönninghoff (SRC Bergische Löwen) weiter im Rennen bei den Herren 45+ und spielt nun um Platz 1 bis 8. Die beiden gesetzten Iris Stockbauer (RSC München) und Melanie Kreisel (1. SC Karlsruhe) bestätigten bisher ihre Einstufungen mit jeweils zwei Siegen bei den Damen 45+. Keine Überraschungen gab es auch nicht bei den Herren 50+: Alle TOP4 sind noch im Rennen. Der topgesetzte Oliver Janssen (HSC Tutzing) setzte sich nach Freilos in Runde 2 gegen Detlef Platte (SC Satzballtrauma) mit 3:0 durch und trifft nun im heutigen Viertelfinale auf Roland Laures (S&F St. Wendel). Ebenfalls erfolgreich mit zwei Siegen waren die amtierende Titelverteidigerin Konny Höllein (1. SC Kempten) und Störte Becker (S.C. Yellow Dot Maintal) bei den Damen 50+. Zwei Überraschungen gab es bei den Herren 55+: Rainer Niefer (Moskitos Waiblingen, Setzung: 2) unterlag nach Freilos in Runde 2 dem Hamburger Thomas Schüler (ST Öjendorf) mit 1:3 Sätzen. Ein weiterer TOP4-gesetzter Spieler wurde durch Werner Schmitz (SC Oldenburg) in Runde 2 ausgeschaltet: Schmitz bezwang Lothar Homburg (SC hot socks Mülheim) in vier Sätzen und trifft nun im Viertelfinale auf Titelverteidiger Armin Schmelz (SC SportparkFreislassing). Bei den Herren 60+ und 65+ feierten Udo Kahl (SRC Bergische Löwen) bzw. Ingo Boos (SCF Nürnberg) mit jeweils zwei Siegen einen erfolgreichen Auftakt. Bei den Herren 70+ gewinnt der topgesetzte Bernd Götsch (LobStars BB) mit einem 3:0 Sieg im berlininternen Duell gegen Dieter Jörn (Airport Squash) zum Auftakt.

Bilder zur Ansicht gibt es auf der DSQV-Facebookseite.

Alle Ergebnisse gibt es online hier.

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Sep
29

29.09.2018 - 30.09.2018

Okt
13

13.10.2018 - 14.10.2018

Nov
10

10.11.2018 - 11.11.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

Dez
8

08.12.2018 - 09.12.2018

Jan
5

05.01.2019 - 06.01.2019

Jan
19

19.01.2019 - 20.01.2019

Feb
7

07.02.2019 - 10.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
28

28.02.2019 - 03.03.2019

Mär
16

16.03.2019 - 17.03.2019

Apr
6

06.04.2019 - 07.04.2019

Mai
18

18.05.2019 - 19.05.2019

Jun
15

15.06.2019 - 16.06.2019

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.