Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Deutsche Squash Liga e.V. (DSL): Tabellenspitzen in der Bundesliga Nord und Süd unverändert

Am zurückliegenden Wochenende stand in der Bundesliga Nord und in der Bundesliga Süd das vierte Bundesliga-Wochenende der Deutschen Squash Liga e.V. (DSL) auf dem Spielplan. Nach Abschluss des Wochenendes stehen weiterhin Paderborner SC 1 im Norden und Black&White RC Worms im Süden an der Tabellenspitze. Im Norden ist die punktgleiche Mannschaft Sportwerk Hamburg 1 den Paderbornern dicht auf den Fersen. Die Mannen von der Pader mussten am heutigen Sonntag gegen Airport Squash beim sogenannten "gewonnenen Unentschieden" ihren ersten Verlustpunkt der laufenden Saison hinnehmen. Gestern gab es für Paderborns erste Mannschaft daheim einen glatten 4:0 Erfolg über Hamburgs Reserve. Hamburgs erste Mannschaft punktete sowohl im gestrigen Nordderby gegen 1. Bremer SC als auch heute gegen Team Cadillac Eschweiler jeweils mit 3:1. Am kommenden Spieltag kommt es in Hamburg damit zum direkten Duell um Platz 1 zwischen Paderborner SC 1 und Sportwerk Hamburg 1.

Auf Rang drei im Norden folgen die Bremer. Nach der gestrigen 1:3 Niederlage gegen Hamburg im Duell der Hansestädte ließen die Mannen von der Weser heute einen glatten 4:0 Sieg über Paderborns Reserve folgen. Mit 17 Punkten liegt Bremen auf Rang drei mit bereits sechs Punkten Rückstand auf Hamburg 1, jedoch auch sieben Punkten Vorsprung gegenüber Airport Squash auf Rang vier. Kräftig Boden gut gemacht hat der 1. SC Diepholz, der mit einem sogenannten "gewonnenen Unentschieden" gegen SC Turnhalle-Niederrhein sowie einem 3:1 Erfolg im Duell der Aufsteiger mit dem RSB in Rheydt am heutigen Sonntag auf Rang fünf der Tabelle vorrückt. Am Tabellenende in der Bundesliga Nord liegt Sportwerk Hamburg 2 mit fünf Punkten.

In der Bundesliga Süd steht Black&White RC Worms weiterhin auf Platz 1. Die Mannschaft holte gestern einen glatten 4:0 Erfolg gegen den SC Güdingen. Heute ließen sie ein sogenanntes "gewonnenes Unentschieden" gegen Squash Devils folgen, was den ersten Verlustpunkt der aktuellen Saison bedeutet. Mit 23 Punkten auf dem Konto liegen die Wormser in der Tabelle nach diesem Bundesliga-Wochenende fünf Punkte vor SI Stuttgart, die ihre beiden Auswärtsspiele sowohl gegen den 1. SC Kempten als auch heute gegen den Königsbrunner SC jeweils mit 4:0 Matches gewann. Nach der gestrigen Niederlage gegen Worms rutschten die Güdinger zunächst auf Rang vier der Tabelle ab, ehe der heutige 3:1 Sieg beim 1. SC Kempten erneut Platz drei bedeutete, da Verfolger SC Monopol Frankfurt nicht über ein sogenanntes "verlorenes Unentschieden" gegen Aufsteiger 1. SC Karlsruhe hinauskam. Der Aufsteiger aus Karlsruhe holte damit seine Bundesligapunkte Nr. zwei und drei der laufenden Saison, hat aber bereits fünf Zähler Rückstand auf den Vorletzten 1. SC Kempten.

Alle Ergebnisse des vierten Bundesliga-Wochenendes der Deutschen Squash Liga e.V. (DSL) in der Bundesliga Nord und Süd inkl. den Tabellen gibt es online hier.

Zur Webseite der Deutschen Squash Liga e.V. (DSL) geht es online hier.

 

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jan
5

05.01.2019 - 06.01.2019

Jan
19

19.01.2019 - 20.01.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
28

28.02.2019 - 03.03.2019

Mär
16

16.03.2019 - 17.03.2019

Apr
6

06.04.2019 - 07.04.2019

Apr
26

26.04.2019 - 28.04.2019

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

Werbung ASS Athletic Sport Sponsoring

Werbung Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.